7. März 2016 Comments (0) Buch

Zeitreise Kärnten – Ein Lesebuch zur Geschichte des Landes

Martin Marktl - Zeitreise Kärnten

Beginnend mit den ersten Spuren menschlicher Anwesenheit begleitet das Buch die Einwohner Kärntens durch die Jahrtausende. Ein informatives, vergnügliches Lesebuch über die Geschichte des Landes. Gab es vor 40 000 Jahren bereits menschliches Leben in Kärnten? Und wenn ja, wo? Wie sah das eiszeitliche Land damals überhaupt aus? Und wer waren die Ersten, die nach dem Rückzug der Gletscher auf den Hügeln des Landes Fuß fassten?

Martin Marktls erzählte Geschichte nimmt in der Steinzeit ihren Ausgang, und folgt den Spuren der Landesbewohner bis in die Gegenwart. Wie lebten Kelten, Römer, Karantanen? Wie erging es den Menschen, die sich im Mittelalter mit Heuschrecken und der Pest plagen mussten? Die Geschichte des Landes Kärntens ist abwechslungsreich – und auch äußerst gut erforscht. Archäologen und Historiker haben in den letzten Jahrhunderten die Ereignisse in einer Weise dokumentiert, die (fast) keine Fragen offenlässt.

Martin Marktl bietet mit diesem Buch einen Überblick zur Geschichte des Landes Kärnten, und bietet zu jeder Epoche Hinweise auf heute noch „sichtbare“ Spuren, die dazu einladen, vor Ort auf Erkundungstour zu gehen.

 

Martin Marktl
Zeitreise Kärnten – Ein Lesebuch
zur Geschichte des Landes

ISBN: 978-3-7012-0218-8
Erscheinungstermin:
2. Auflage 2016 (Buch bei styriabooks)

 

 

Comments are closed.